Am 4. April besuchten die Kinder der 3. Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Wahl Gerda das Römermuseum in Wallsee.

Herr Wahl empfing uns am Marktplatz. Dort erklärte er uns sehr anschaulich die Größe des früheren römischen Kastells.

Danach marschierten wir ins Museum am Donauberg.

Wir bestaunten viele Fundstücke aus alten Zeiten: Münzen, Ziegel, Pfeilspitzen, Grabsteine, Amphoren und vieles mehr.

Besonders beeindruckte uns die Führung im "Neuen Römermuseum", das sich unter der Lebenswelt befindet.

Sogar alte Inschriften versuchten wir dort zu entziffern.

Mit vielen wunderbaren Einblicken in die Welt der Römer kehrten wir nach der 2-stündigen Führung in die Schule

zurück.

Ein herzliches Dankeschön an Herrn Wahl und an Frau Lehrerin Leonhardsberger für die Begleitung.

Joomla Template by Joomla51.com